Schmerzen

Diagnostik

Viele Menschen leiden unter Schmerzen.

Rücken, Schultern, Nacken, Arme, Beine und Hüfte machen häufig Probleme. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Behandlung von Schmerz-zuständen in meiner Praxis einen großen Raum einnimmt.

Da jeder Mensch ein Individuum ist, müssen auch individuelle Lösungen für die Behandlung gefunden werden.

Entsprechend habe ich eine Reihe von Bausteinen zusammengestellt, die ich bei der Ursachenfindung und Schmerzbehandlung einsetze.

Eine kleine Auswahl sehen Sie nachfolgend.

 

 

 

Entsäuerung

Die Folgen unseres "Wohlstands-lebens" schlagen sich bei manchem Menschen in körperlichen Beschwerden nieder. Übersäuerung, Verschlackung und Faszienverklebung sind da bekannte Schlagworte.

Nach einer Dunkelfeldanalyse starten wir mit einem elektrolytischen Fussbad, homöopathischen Anwendungen und einer Bioresonanzbehandlung.

Prä- und Probiotika helfen dem Darm bei seiner Arbeit, den Körper mit Betriebsstoffen zu versorgen. Pflanzen- und Mineralstoffe sind mögliche Helfer bei Übersäuerungen.

Wenn Sie erfahren wollen, wie Sie sich nach einer solchen Behandlung fühlen, dann wäre ein Praxisbesuch angezeigt.

Vereinbaren Sie doch einfach gleich einen Termin.

Muskel-konditionierung

Durch manchmal jahrelange Fehlhaltungen können sich Muskeln einseitig verkürzen und die "Schiefhaltung" dann noch begünstigen. Will man diesen Zustand beseitigen, müssen die richtigen Muskelpartien aktiviert und konditioniert werden. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht einfach irgendwie "auf Muskelmasse" trainiert wird oder Schmerzen nur kurzzeitig wegmassiert werden. Durch Nutzung verschiedener Komponenten der Physiotherapie muss eine seitensynchrone Arbeit der Körperstatik entstehen. In der Praxis erfolgt die Behandlung u.a. durch Anleitung zu Problem-angepassten aktiven Übungen und passivem Muskeltraining mit einem EMS-Gerät, dessen Wirkung auf die notwendigen Muskelgruppen regelmäßig beobachtet und korrigiert wird.

Physiokey

Physiokey und Sanakey kommen bei Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz.

Das handliche Gerät stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation.

Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung.

Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktions-verbesserung.

Zitat: SCENARdeutschland GmbH

Bioresonanz

Die Bioresonanztherapie wird weltweit von Ärzten und Heilpraktikern zur Behandlung der verschiedensten körperlichen Beschwerden eingesetzt.

Sie nutzt vor allem die Möglichkeiten der Schwingungsmedizin, um dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich auch energetisch wieder zu harmonisieren.

In meiner Praxis nutze ich mit meinem High-End-Gerät gerne die Vorteile des Bioresonanzverfahrens auch bei der Behandlung vom Schmerzzuständen meiner Patienten. Dafür habe ich ein spezielles Behandlungsprogramm entwickelt, das viele Bereiche im Körper anspricht. Informieren Sie sich gerne bei mir.

Vitalstoffversorgung

Vitamine, Mineralstoffe, Spuren-elemente und vieles mehr soll Ihr Körper aus der Nahrung gewinnen, um Ihre Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Aber auch hier ist jeder Mensch ein Individuum und jeder reagiert sehr unterschiedlich auf die verschiedenen Nahrungs-bestandteile. Nicht nur, dass verschiedene Nahrungsmittel unterschiedlich gut verwertet werden können und Ihnen dann kaum oder gar nicht für die Versorgung Ihres Körpers und Ihre Leistungsfähigkeit zur Verfügung stehen. Auf die bestimmte Nahrungsmittel reagieren manche Menschen sogar mit Unverträg-lichkeiten oder Allergien. Welche Nahrungsmittel Ihnen gut tun und welche Sie besser vermeiden sollten, können wir mit neuartigen und einfachen Tests bei mir in der Praxis für Sie ermitteln

Balance - Pad

Das Balance - Pad setzte ich in der Praxis für Gleichgewichts- und Koordinationsübungen ein.

 

Das multifunktionale Trainingsgerät gibt mit der beidseitig geriffelten und rutschfesten Oberfläche bei allen Übungen guten Halt.

 

So können Sie erleben, wie sich Ihre Muskeln wieder "neu sortieren" und der Körper sich seine usprüngliche Körperstatik wieder sucht.

Laser-Vermessung

Der Aufforderung "stehen Sie mal bitte gerade" können viele Menschen nicht nachkommen, weil sich durch jahrelange Fehl-haltungen Muskeln oder Sehnen verkürzt haben und so eine "Schiefhaltung" entsteht.

Mit einem Kreuzlaser vermesse ich Ihre Körperstatik und dokumentiere das mit Fotos.

So können Sie Ihre Körperhaltung direkt auf einem Wand-Monitor überprüfen und den Behandlungs-fortschritt verfolgen.

Hinweis

Die Wirkweisen einiger der o.g. Behandlungsmethoden haben sich bis heute mit den aktuell anerkannten wissenschaftlichen Prüfverfahren nicht zuverlässig nachweisen lassen und werden daher von großen Teilen der sog. Schulmedizin abgelehnt oder gar als unwirksam angesehen.

Hier hat aber bereits ein Umdenken begonnen, und die seit vielen Jahrhunderten erfolgreiche Erfahrungsheilkunde wird wieder mehr und mehr zum Wohle des Patienten bei Heilpraktikern und naturheilkundlich arbeitenden Ärzten eingesetzt.

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und probieren es für sich aus. Ich stehe Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Naturheilpraxis Via Salvia, Heilpraktiker Karsten Dinse

Ringstraße 143, 22145 Hamburg

Tel.: 040 6489 1008   -   Mail: info@viasalvia.de

 

Impressum

Datenschutz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Naturheilpraxis Via Salvia, Ringstr. 143, Hamburg - Tel. 040/64891008

Anrufen

E-Mail

Anfahrt